2010/06/20

Königliche Hochzeit In Schweden...


Gestern war Traumhochzeit in Schweden und das Land von Ikea und H&M hat mal wieder etwas Glamour in die Welt hinausgeschickt. Ich bin mir sicher, dass Millionen Zuschauer vor den Fernsehern saßen und gebe zu, ich hätte es nicht anders gemacht. Stattdessen war ich gestern arbeiten, aber in Gedanken stand ich Fahne schwenkend vor dem Palastbalkon.
Am Abend dann habe ich alles nachgeholt und die Rückblicke von ARD und ZDF, sowie alle Berichte und Videos im Netz geschaut.
Hier nun ein paar Bilder.

Victoria Ingrid Alice Désirée Kronprinzessin von Schweden und Herzogin von Västergötland trifft in Begleitung ihres Vaters, Carl XIV Gustaf, in der Stockholmer Nikolaikirche ein. Das Kleid ist vom schwedischen

Victoria und Daniel Westling vorm Traualtar. Sie trägt das Kameen Diadem das schon ihre Mutter Königin Silvia bei ihrer Hochzeit trug. Es kam über Umwege in den 1930-ern an den schwedischen Königshof und gehörte einst Kaiserin Josephin, Napoleon Gemahlin. Die Kameen stellen Göttinnen und Allegorien auf die Liebe dar.

Victoria und Daniel auf der königlichen Prachtschaluppe 'Vasaorden'

Königin Silvia und Prinzessin Madeleine, Victorias jüngere Schwester

Daniel wird von Victorias Bruder Carl Philip in die Kirche begleitet. Beim Verlassen der Kirche trug er, wie durch Zauberhand angesteckt, den Seraphinenorden, Hausorden des schwedischen Königshauses, und eine hellblaue Scherpe.

Bilder von FAZ.net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen