2013/04/18

Na Endlich: Lacroix Für Schiaparelli...


Lange genug hat es ja gedauert, doch endlich steht fest von wem die ersten Modelle für die Wiederbelebung des Hauses Elsa Schiaparelli sein werden. Kein geringerer als Charistian Lacroix wird für die erste Kollektion bestehend aus 15 Couture-Modellen verantwortlich zeichnen und damit ein neues Kapitel in der Geschichte des doch recht aufregenden Modehauses aufschlagen. 
Doch ein wirkliches Ende gefunden hat die Geschichte damit nicht. Lacroix's Kollektion ist ein Gastspiel, die Position des Artistic Directors ist noch immer vakant. Zumindest aber wird es wieder einmal ein kleines Modespektakel geben, ein Highlight bei den Haute Couture Schauen im Juli. Und Monsieur Lacroix hat die Chance nach einer kleinen Abstinenz und Ausflüge hin zum Bühnenkostüm der Welt zu zeigen, dass er ein großer Meister des Handwerks und in der Erschaffung phantastischer Roben ist. Und somit goldrichtig bei Schiaparelli.

Bildquelle: Vogue.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen