2012/06/24

Milano Men FS-2013: Burberry Prorsum...


Während die Sommerkollektion 2012 durch Naturstoffe und viel Bast eine natürlich Erdung hatte, wird es für das nächste abgespaceder zugehen bei Burberry. Die Schnitte sind gar nicht so ausgefallen, aber die metallisch glänzenden Seiden zeugen von futuristischen Ideen in Christopher Bailey's Fantasie.  Nimmt man diesen Effekt weg, bleiben gut geschnittenen Anzüge und klassische Mäntel übrig. 
Viel spannender als all der Glanz ist in meinen Augen die Art, wie Prints untergemischt wurden. Die Bloussons und Mäntel mit der Bloomsbury-Allure sind die eigentlichen Stars der Kollektion. 

Mehr Bilder bei Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen