2012/06/12

H&M X MMM...


Ja ja, klar... Natürlich wissen schon alle von der neuen Kollaboration, die H&M an Land gezogen hat. Am 15. November werden also die mit dem Hause Martin Margiela entstehenden Teile in die Läden kommen. 
Gestern war es noch ein Gerücht, dem eine Nachricht von WWD zu Grunde lag. Heute morgen kam dann die PM von H&M höchst selbst, die den Mutmassungen ein Ende bereitete. Natürlich handelt es sich wieder um einen ähnlich schön geschriebenen Text wie bei allen Kollaborationen zuvor auch; Frau van den Bosch ist wieder total 'exited' und bei MMM glaubt man irgendeinen einen avantgardistischen Gedanken voranbringen zu können, der in der Marken-DNA verwurzelt sein soll. Am Ende ist's ein Geschäft, da können auch all die romantischen Gefühlsduseleien nicht darüber hinweghelfen.
Nun heißt es mal abzuwarten wie die Teile dann so aussehen, und ob sie das typische MMM Stitching im Nacken aufweisen. Bis November ist aber noch lange hin...

Bild: H&M

1 Kommentar: