2012/04/17

Anders, Aber So Wär's Auch Schön...


Definitiv sieht so mein Kleiderschrank nicht aus. Aber es wäre schon schön, wenn er es täte. Glücklicherweise ist mein Kleiderschrank aber auch der einzige Platz in der Wohnung, wo keine Bücher rumstehen. Selbst aus dem Schlafzimmer haben sie sich nicht verbannen lassen, was aber nach Feng Shui eigentlich ganz gut wäre. Neben dem Bett liegen die Bücher, die ich vor dem Einschlafen lesen, aktuell ist das 'Karte und Gebiet' von Michel Houellebecq. Aber der halb zu Ende gebrachte dritte Teil von Proust's 'Recherche...' liebt da auch noch mit bei und verursacht jedes Mal ein schlechtes Gewissen. Neulich erst wurde mir attestiert, dass ich zu wenig Stauraum in meiner Wohnung besitzen und ich muss zugeben, dass es stimmt. 
Meine Idealwohnung hat ein separates Zimmer, in dem ich all den Krempel unterbringen könnte, der mir so tagtäglich das Leben schwer macht. Ich beneide Freunde die genau das haben, und dazu noch ein begehbaren Kleiderschrank. Und eigentlich wäre ein ganzer Flügel genau nach meinem Geschmack...

Bildquelle

Kommentare:

  1. Finde ich auch ganz wunderbar und habe ich mir verwirklicht, nicht ganz so wie auf dem Bild aber durchaus gelungen. 250 cm tief u. 180 cm breit, war eine Art Blinddarm in meinem Flur, ist jetzt begehrbar und nirgendwo in der Wohnung liegen noch Klamotten rum.
    Siegmar

    AntwortenLöschen
  2. ich verstehe nie, warum die leute schuhe immer so
    hoch stellen. ich finde immer, das sieht aus, als ob
    es in dem raum müffeln würde.
    ich würde auch nicht so viel reinhängen, ich würde
    das meiste wegwerfen und den raum schön leer haben
    und viel parfum.
    aber ansonsten toll. hätte ich auch gerne. und wie
    immer beneide ich den siegmar!


    FRED*

    AntwortenLöschen