2011/10/23

Bilder Die Geschichten Erzählen...


Steve McQueen war eine Ikone. Mehr vielleicht sogar wegen seines Stils, als wegen seiner Filme. Ganz ehrlich? Ich kann mich nicht erinnern bisher einen einzigen davon gesehen zu haben. Weder Thomas Crown, und der wird ja oft zitiert wenn es um Mode im Film geht, noch Bullitt mit der legendären Verfolgungsjagd. Was ich aber immer vor Augen habe, ist sein Stil. Der Mann sah in einer Chino und Dessertboots einfach grandios aus.
In Los Angeles gab es eine In-Clique aus Schauspielern, Künstlern und Schönen Frauen. Peggy Moffitt, Dennis Hopper, Jasper Johns, und einige andere waren der coole Gegenentwurf zu den Größen des Films. Und William Claxton war der Fotograf, der alles dokumentierte. 
Von Steve McQueen gibt es so viele Bilder, dass sie ein ganzes Buch füllen. Claxton hielt seinen unvergleichlichen Stil fest und schuf einige der besten Bilder von McQueen. Eines zeigt ihn beim probieren von Pullovern beim Herrenausstatter Battaglia in New York. Ungekünstelt wirkt der Schauspieler, und verdammt sexy. Das Bild zeugt von der unbefangenen Stimmung zwischen Fotoggraf und 'Modell'.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen