2011/08/12

Sibylle Bergemann Im Leonhardi Museum Dresden...

Während sich die C/O Galerie ausschließlich Sibylle Bergemann's Polaroids widmet, zeigt das Leonhardi Museum unweit vom Körnerplatz eine kleine, gut kuratierte Übersicht ihres Schaffens.
Die bekanntesten Arbeiten für die Modezeitschrift Sibylle, auch die Fotos der jungen und wunderschönen Katharina Thalbach, werden neben dokumentarischen Arbeiten ausgestellt. Beeindruckend sind die, die in Clärchen's Ballhaus entstanden sind. Und das junge Paar am U-Bahnhof Schönhauser Allee von 1980.
Den Polaroids wurde ein eigener Raum gewidmet. Hier sieht man vor allem die Originale zu den (gut gemachten) Reproduktionen bei C/O.


von unterwegs

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen