2011/08/18

HKW: Über LEBENSKUNST...


101 Stunden dreht sich im Haus der Kulturen der Welt alles um Nachhaltigkeit, oder zumindest im weitesten Sinne. Das Festival Über LEBENSKUNST läd ein sich während Workshops und Konferenzen, aber auch innerhalb einer Ausstellung mit genau diesen Themen zu beschäftigen.
In das HKW wurde eine imposante Konstruktion eingebaut, die die Räume neu strukturierte und auf vielen Ebene unterschiedlichste Ansätze darlegte. Gartenkultur innerhalb Berlins war ebenso ein Thema, wie Kleider und deren Weiterverwertung.
Die Fahrräder im letzten Bild sind keine Kunst, sondern gelebtes Umweltbewußtsein. Das Dach aus Plastikbechern war ein netter Ansatz, nur führt es sich durch die unzähligen Kabelbinder selbst ad absurdum.








1 Kommentar:

  1. Ich werde ab morgen dabei sein und freue mich darauf.
    Siegmar

    AntwortenLöschen