2011/08/30

For Real People...


Das Lookbook von Engineered Garments habe ich bereits vor ein paar Wochen vorgestellt, schon damals war ich angetan von den lässigen und unangestrengt wirkenden Klamotten. Doch sehen viele Sachen an echten Menschen noch mal anders aus, als den adretten Models, die für so eine Markenpräsentation gebucht werden.
Umso mehr überzeugt die Marke nun mit Bilder die für HUGE entstanden sind und richtige Männer, die mit beiden Beinen im Leben stehen in den Sachen zeigen. Sie hauchen den Teilen Leben ein und steigern noch den Reiz daran, weil sie eben nicht mehr abstrakt, sondern sehr lebensnah präsentiert werden.



Bilder via Highsnobiety

Kommentare:

  1. die Idee gefällt mir sehr gut die Sachen nicht an Model zu zeigen, so kann man sich tatsächlich besser vorstellen, wie es im Alltag aussieht.
    Du meintest sicherlich " unangestrengt "
    Siegmar

    AntwortenLöschen
  2. Ja, genau. Anders würde es wenig Sinn machen, bzw. wäre es spannend zu sehen, wie das aussehen würde.

    Ach Siegmar, ohne Dich wäre mein Kommentarbereich sehr einsam.

    AntwortenLöschen