2011/02/12

New York Woman HW-2011: Christian Siriano...


Christian Siriano hat mit seinen Gewinn bei Project Runway zwar gut vorgelegt, aber sich davon befreit hat er noch nicht. Jedes seiner Modelle sieht aus als ging es darum eine Challenge zu gewinnen, einen roten Faden hat er allerdings nicht für seine Kollektion. Es ist ein bisschen Lanvin, ein bisschen Givenchy à la Riccardo Tisci und Céline, alles was eben gerade so wirklich in ist.
Wenn man sich die Einzelteile herauspickt sind aber auch ein paar Glanzstücke dabei. Cocktail- und Abendkleider sind die Stärke des Designers. Der fliederfarbene Rock aus tausenden kleinen Rüschen zum schlichten grauen Chiffonshirt mit überschnittenen Ärmeln ist eines der gelungensten Teile der Kollektion.



Bilder von Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen