2011/02/02

Copenhagen Men HW-2011: Kopenhagen Fur...


Ich bin kein Pelzgegner. Ich weiß, dass es nicht korrekt ist und die Tiere teils in unzumutbaren Verhältnissen vor sich hin vegetieren. Aber ich ertappe mich immer wieder dabei wie mein Auge an schönen Pelzen hängen bleibt. Zobel, Chinchilla und Nerz fühlen sich einfach wahnsinnig schön an und sehen richtig verarbeitet auch toll aus.
Worauf ich aber gar nicht kann, sind Persianer (auch als Breitschwanz oder Astracan bezeichnet). Es handelt sich dabei um das Fell von Lämmern die entweder erst neugeboren bzw. wenige Tage alt sind oder, und jetzt wird es noch übler, um Felle von Frühgeburten. Natürlich kommt dies dann nicht von ungefähr. Die Mutterschafe werden dafür grausam misshandelt, gebrügelt oder in Eiswasser gesteckt.
So gelungen die Farbverläufe der Modelle hier nun sind, aber tragen würde ich kein einziges Stück.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen