2011/01/24

Paris Men HW-2011: Acne...


Acne's Pariser Schau zeigt 30 Looks von denen nur wenige herausragend sind. Der Großteil sind einfach schöne Klamotten, die man gerne im Schrank und am Körper hat. Ich mag die Layerings und den tollen, fast knöchellangen Mantel dessen Details eindeutig dem Duffle-Coat entlehnt sind.





Bilder von Style.com

Kommentare:

  1. Langeweile pur, für Paris sollte man sich dann doch mal mehr einfallen lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das stimmt sicherlich. Aber das Zeug verkauft sich deshalb, weil die Wenigsten den Mut oder den extrovertierten Charakter haben um in Galliano oder Gaultier unterwegs zu sein. Oder einfach nicht lange über Klamotten nachdenken wollen...

    AntwortenLöschen
  3. Acne ist für mich echt so was wie die Bloggerpest in modischer Hinsicht. Das Zeug ist überteuert, hat schlecht sitzende Schnitte und ist sturzlangweilig. Da ist es echt besser, für dasselbe Geld solide und gut geschnittene Mode von Lezard, Strenesse & Co. zu kaufen ... die ist dann auch aus besseren Stoffen gefertigt.

    AntwortenLöschen