2010/10/04

Model Gegen Lindenstrasse...


Ich schaue ja die Lindenstrasse auch deshalb ungern, weil mir die Leute zu unglamourös sind. Nun muss ich aber, nachdem ich den Look von Supermodel Carmen Kass gesehen habe, dies Urteil revidieren. Frau Kass scheint sich die Knastlesbe Steffi (Isabell Brenner) zum Vorbild genommen zu haben. Sie könnte sogar, falls Frau Brenner mal nicht kann, einfach einspringen und keiner würde es merken.
Die Lindenstrasse ist also gar nicht so schlecht als Looklieferant. Und vielleicht sieht ja Claudia Schiffer bald aus wie Frau Beimer?


Bilder von Style.com und Lindenstraße

1 Kommentar:

  1. Erst mal ein großes Kompliment für deine charmanten Berichte und netten Bildimpressionen aus den bayerischen Ferien und Alpen und dafür, dass du Kunst- und Kulturthemen immer Raum widmest und drüber schreibst. Ich lese das sehr gerne! Und deine Kollektionsrezessionen fallen mir dadurch angenehm auf, dass du darin den Respekt vor dem Können der Designer erkennen lässt ...

    Aber Carmen Kass solltest du bitte noch mal genauer anschauen, neben ihr würde dein Lindenstrassenmodel ungefähr wie ein Goldhamster wirken. Die ist immer noch unglaublich elegant und gut, so gut, dass man neben ihr mit 1,70 und Größe 36 aussieht wie eine schwangere Bergente :-)

    AntwortenLöschen