2010/09/15

New York Woman FS-2011: Hervé Léger By Max Azria...


Und dann ist da ja auch noch die Kollektion für Hervé Léger, seit den 1990-ern steckt da auch Max Azria dahinter. Auch wenn sein Konzern wie ein kleiner Fisch neben LVMH oder PPR aussieht, der Mann weiß schon auf welches Pferd er setzen muss.
Vergleicht man die von ihm verantworteten Marken so haben sie doch alle andere Ziegruppen. Die Léger-Kundin ist sicher eher darauf bedacht sexy zu sein, mehr sicherlich als dies die BCBG Kundin sein möchte.
Die Kollektion beinhaltet weniger Farbe als in den vergangenen Jahren, diesmal sind Nudetöne vorherrschend. Allgemein sind Unterwäscheelemente das Thema.




Bilder von Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen