2010/09/16

New York FS-2011: Michael Kors...


Ich trenne eigentlich sehr gerne die Kollektion, selbst wenn Männer und Frauen zusammen gezeigt werden. Bei Michael Kors sind die Sachen aber so stimmig kombiniert, dass das Gesamtbild einfach ganz nach meinem Geschmack ist.
Der Grundton der Kollektion ist das immer wieder auftauchendes Beige, dazu gibt es Lederdetails und vereinzelt leuchtendes Grün und Gelb. Die Looks sind sehr lässig und casual. Und selbst für den Abend ist Komfort wichtiger als formelle Mode.
Kors versteht es den amerikanischen Schick zu transportieren ohne gleich zu Preppy wie Hilfiger oder zu sehr Country wie Ralph Lauren zu sein.













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen