2010/09/26

Blick Über Garmisch...


Das Wetter war nicht anders als gestern, beziehungsweise war es eigentlich noch schlechter. Wenigstens hatte es gestern Nachmittag aufgehört zu regnen.
Heute nieselte es immer wieder und viele konnte man nicht unternehmen. Es gab dann erstmal eine zünftige Hax'n und ein Helles. Was soll man machen außer essen wenn das Wetter so doof ist?



Wir haben aber dann trotzdem einen Spaziergang gemacht, Regenschirme hatten wir ja dabei. Unweit von Partenkrichen liegt idyllisch am Berg das Votiv- und Wallfahrtskirchlein St. Anton, das war trotz des Regens machbar. Um die Kirche herum sind Wandelgänge gebaut deren Wände Votivtafeln schmücken.
Nach dem Spaziergang ging es zu Kaffee und Kuchen ins Café Krönner.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen