2010/08/07

Leisetreter...


Hätte der Monsieur Saint Laurent Sneaker gertragen? Der alte, verschrobene wohl kaum; der junge wilde schon eher. Wahrscheinlich ist aber auch, dass er auch diese Erfindung dann für sich deklariert hätte und die nächsten Jahrzehnte mit den selben alten Sachen nur ein Gähnen hervorgerufen hätte. Habe ich schon mal gesagt, dass kein Fan der Designergottheit bin? Nun ja, ich bin kein Fan von Yves Saint Laurent.)
Nun ist die Marke aber schon lange unter der Fuchtel von Stefano Pilati und alles was der macht, finde ich ziemlich gut. Auch die neuen Sneakermodelle sind super als Alltagsschuhe und könnten mir sehr gut an meinen Füßen gefallen.



Via Ill Citizens

Kommentare:

  1. Ein bekanntes Design eins zu eins zu kopieren, also zu klauen, zeugt nicht gerade von Pilatis Kreativität.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist nun nicht mehr möglich den Sneaker neu zu erfinden. Ich glaube in den letzten 50 Jahren wurde alles schon mal gemacht und auch alles schon x-fach 'kopiert'. Schönstes Beispiel sind Margiela's 1 zu 1 Nachbau der Bundeswehrturnschuhe.
    Ich habe nicht geschrieben, dass Pilati das Rad neu erfunden hat, mir gefallen lediglich seine Kollektionen und auch diese Schuhe.

    AntwortenLöschen
  3. Den Sneaker an sich neu zu erfinden stell ich mir auch ziemlich schwierig vor. Aber darum gehts ja auch garnicht. Ich find den Sneaker da oben auch toll, immerhin bin ich den Großteil meiner Jugend mit dem Schuh rumgerannt, zwar nicht in der YSL Version, doch vom Design her exakt der gleiche. Vielleicht reagier ich deswegen ein wenig überempfindlich. Aber vor allem vor dem Hintergrund der immer mal wieder aufkommenden Diskussion zur Markenpiraterie, ist sowas meiner Meinung nach ein ziemlich dreister Zug, von einem ansonsten ziemlich talentierten Designer. Wenn ich ein YSL-Design kopiere, dann gibts Ärger. Aber umgekehrt gehts in Ordnung? Ich denke nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Da du die These aufgestellt hast, solltest bitte zumindest einen Link zum vermeintlichen Original liefern.

    AntwortenLöschen