2010/06/25

Paris Men FS-2011: Yohji Yamamoto...


Knielange Hosen und gepuderte Perücken, Yohji Yamamoto hat sich doch sehr ins Kostümhafte verirrt. Seine Kollektion erinnert ein bisschen an den Film "Interview mit einem Vampir".
Einerseits zeigt er Ton in Ton gehaltene Komplettlooks, teilweise sogar gemustert wie Großmutters Sofakissen, andererseits doch auch wirklich Straßentaugliches.
Seine Anzüge sind oversized und schlappen lässig an den Schultern rum. Das bildet einen gelungenen Kontrast zu den perfekt sitzenden Anzügen, die bei den Italienern zu sehen waren.




Bilder von Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen