2010/06/20

Milano Men FS-2011: Dolce & Gabbana...


Domenico Dolce und Stefano Gabbana setzen wie schon im Vorjahr auf Gruppendynamik und schicken Bilder statt Einzellooks auf den Laufsteg. Das macht es einfacher eine Kollektion als Ganzes wahrzunehmen.
Das Gezeigte knüpft an die vorherige Kollektion an, die Sommerversion italienischer Melancholie. Farbe gabs keine. Klares weiß strahlte noch mehr in Kombination mit vergilbt wirkenden Cremetönen, und dann ein paar Khaki- und Grautöne von hellerem Schiefer bis anthrazit.










Bilder von Style.com

1 Kommentar:

  1. und Tony Ward beim Finale der Show weckt Mutterinstinkte - hach...

    AntwortenLöschen