2010/05/04

Olafur Eliasson: Innen Stadt Aussen...


olafur eliasson's kürzlich eröffnete einzelausstellung 'innen stadt aussen' befasst sich intensiv mit dem verhältnis des künstlers zu berlin. manchmal, rein zufällig, hat man das große glück die früchte dieser arbeit auch wirklich in der stadt zu entdecken.
gestern habe ich mich recht missmutig zum sport aufgemacht, am u-bhf. ernst-reuter-platz erhellte sich meine stimmung und die entdeckte kunst wurde mein tageshighlight. ich bin dafür, ausgerechnet gestern abend habe ich die kamera zuhause gelassen, sogar noch mal zurückgekommen um die bilder zu machen. das konnte ich mir nicht entgehen lassen.
konzept ist, dass sich die stadt in den rädern widerspiegelt. nun hat es leider geregnet und es funktionierte nicht ganz, bzw. spiegelten sich nur tropfen. für mich tat das aber der wirkung keinen abbruch und ich habe noch mehr lust bald die ausstellung zu besuchen.





Kommentare:

  1. und was sagst du zur ausstellung? hab dich heute im m-g-bau gesehen...
    ich war beeindruckt!

    AntwortenLöschen
  2. ich war unheimlich beeindruckt von den gezeigten installationen. besonders haben mir die schattenspiele gefallen, aber auch der zum spiegelsaal umgebaute lichthof war grandios.

    hättest du mich mal angesprochen, ich freue mich immer zu den besucher meines blogs kennen zu lernen!

    AntwortenLöschen