2010/04/22

Personal Style...


das was landläufig als typisch berliner street style bezeichnet wird, ist ja eigentlich eher als wandelnde einfallslosigkeit zu bezeichnen. auch wenn in mancherlei medien stil oder glam vorkommen, findet man sofern berlinisches abgelichtet wird meist weder das eine noch das andere. und auch das was dem selbstdarstellungsdrang mancher bloggerinnen entspringt tragen andere vielleicht noch zum brötchen holen, seltener aber ist es ein foto wert.
und dann gibt es eben frauen die haben wirklich stil, nur rennen sie nicht jeder kamera hinterher und posen auch nicht allenthalben. meine freundin nobi zum beispiel ist so ein mensch, an ihr ist alles wunderschön anzuschauen.



clothes: wunderkind und loro piana
shoes: YSL
bag: wunderkind

Kommentare:

  1. Eine gute Mischung aus Karomustern und hier kann man eindeutig erkennen, das Strümpfe in High Heels nicht hässlich aussehen müssen.

    AntwortenLöschen